3.Liga: 1. FC Kaiserslautern - FSV Zwickau 1:1Durch ein Tor von Ronny König in der dritten Minute der Nachspielzeit hat der FSV Zwickau in der 3. Liga einen glücklichen, aber nicht unverdienten Punkt vom Betzenberg in Kaiserslautern entführt. Ebenso wichtig war, das "Pommes" Brinkies kurz vor der Halbzeitpause einen Foulstrafstoß + Nachschuß überragend parierte.

1. FC Kaiserslautern: Grill - Kraus, Sickinger, Hainault - Schad, Löhmannsröben, Fechner, Sternberg (86. Zuck) - Jonjic, Kühlwetter (81. Gottwalt), Pick (67. Thiele)

FSV Zwickau: Brinkies - Antonitsch, Wachsmuth, Gaul - Schröter, Frick (41. Hoffmann), Reinhardt, Lange - Könnecke (74. Bonga) - König, Miatke (63. Gaines)

Torfolge: 1:0 Kühlwetter (23.), 1:1 König (90.+3)

Zuschauer: 19545

   

Nächstes Spiel  

25.03.2019 19:00
FSV Zwickau
  :  
FC Energie Cottbus
Spiele gegeneinander:
0 / 0 / 1 (S/U/N)
  • 06.10.2018 - 1:2 (a)
Stand: 23.03.2019 
Vorheriges Spiel
16.03.2019 14:00
VfR Aalen
1 : 1
FSV Zwickau
   
   
© www.fsv-fan.de 1996 - 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok